Freitag, 26. Juli 2013

Valess im Test !!

Hallo, meine Lieben,

heute möchte ich euch von Valess erzählen.
Ein Gedicht aus Milch, das nicht wie Milch, sondern wie Fleisch schmeckt !!

Ich durfte für Freundin Trendlounge Valess testen und bin schlichtweg begeistert.

Die meisten Fleischersatzerzeugnisse schmecken nicht wirklich gut, und machen es einem eigentlichem Fleischesser schwer, auf Fleisch zu verzichten.
Aber Valess läßt eingeschworene Fleischesser nicht einmal merken, das sie kein Fleisch essen !!!



Ich habe bei den gefüllten Champignons einfach mal das Fleisch weg gelassen und statt dessen Valess Filetstückchen verwendet !


Sonst habe ich das Rezept genauso gelassen, wie sonst. Nur das es diesmal komplett Fleischlos war !


Weder mein Freund, noch meine Kinder, noch meine Freunde haben bemerkt das hier kein Hähnchenfilet, sondern Valess drin war.

Auch mein zweiter Test verlief so.
Ich habe an diesem Tag einfach einmal die Chickennuggets und die Frikadellen gegen Valess ausgetauscht !!


Und auch dieses mal hat keiner der Testesser bemerkt, . . .

. . . das er grade kein Fleisch, sondern ein Milchprodukt verzehrt hat !!!


Ich und auch meine Familie und ebenso meine Freunde, sind von Valess absolut begeistert.

Es schmeckt wie Hühnchen und auch Fleischesser sind mit den Mahlzeiten völlig zufrieden.


Bei uns wird es nun öfter mal Valess, statt Fleisch geben.
Der einzige Nachteil ist, das Valess noch sehr teuer ist. Denn pro Päckchen bezahlt man um die 2,99 Euro und das ist für 6 Nuggets, 2 Frikadellen, oder 2 Spinattaschen schon sehr viel !!

Wäre Valess etwas günstiger, würde es sich rentieren und ich könnte öfter Fleisch weglassen. Aber wenn ein Kilo Gehacktes, oder ein Kilo Huhn um die Hälfte billiger ist, kann ich mir eine komplette Umstellung leider nicht leisten, und ich fürchte, so wird es vielen ergehen.

Man würde gern, aber es geht nicht !!!

Mein Fazit :

Valess ist ein wirklich toller Fleischersatz, der leider sehr teuer ist.
Alles was wir probiert haben : Schnitzel, Frikadellen, Filetstückchen, Spinattaschen, oder auch die Nuggets, alles war wirklich lecker.
Aber der tägliche Verzehr, und damit der absolute Fleischverzicht, bleibt doch leider nur für die gut betuchten Menschen unter uns.
Schade !!!

Es wäre Toll, wenn auch einmal an die Geringverdiener, alleinerziehenden Mütter, oder auch den Arbeitslosen gedacht werden würde, und der Preis etwas runter gesetzt werden würde.

Liebe Grüße eure Sunny



Verzeichnis für Blogs

Kommentare:

  1. Sehr guter Kommentar. Es stimmt, die Produkte von Valess sind wirklich sehr gut. Ich mag die gefüllten Schnitzel. und es ist auch so,dass die Artikel sehr teuer sind. Eine Packung kostet ca 2,20€ - 2,40 €, mit der Zeit sehr kostenaufwendig.
    Aber ab und an sehr empfehlenswert.
    Viel Erfolg weiterhin.
    Danke für den Kommentar.
    Kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kathrin,
      Ich habe je nach Sorte zwischen 2,69 € und 2,99 € bezahlt.
      Hier hab ich Valess nur im Real bekommen.
      Jetzt nach dem Test hat der Akzenta es auch wieder, aber auch nicht unter 2,69 € !
      Wo warst du denn einkaufen ?
      Deine Preise sind ja schon fast günstig !
      Liebe Grüße Sunny

      Löschen

Hier könnt ihr mir alles schreiben,was euch auf dem Herzen liegt !!!